Audio-Technica AT-OC9/III LTD Tonabnehmer Limited Edition des AT-OC9/III aus reinem Titan


Audio-Technica

Artikel-Nr.: 7010144

Zur Zeit nicht vorrätig

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Versandkostenfreie Lieferung!
Bei Lieferung ins Ausland zzgl. Versandkosten

Produktinformationen "Audio-Technica AT-OC9/III LTD Tonabnehmer Limited Edition des AT-OC9/III aus reinem Titan"

Limited Edition des AT-OC9/III aus reinem Titan

Mechanisch bearbeiteter Titansockel
Der Sockel, auf dem der Magnetkreis und das Schwingungssystem sitzen, besteht aus präzise bearbeitetem, reinem Titan. Er dient so als solides Fundament für zuverlässiges Abtasten.

Hybrid-Vierleiterkabel
Hybrid-Vierleiterkabel mit einer Idealkombination aus goldbeschichtetem 7N-OFC-, PCOCC- und OFCDraht sind exakt auf den Tonabnehmer abgestimmt.

Spezielle Line-Contact-Nadel und massiver Bor-Nadelträger (Durchmesser: 0,26 mm)
Der Tonabnehmer zeichnet sich durch eine spezielle Line-Contact-Nadel aus, die an der Spitze einen Verrundungsradius von 40 µm × 7 µm aufweist. Dies garantiert nicht nur die vollständige Abtastung der eingravierten Analogsignale, sondern ermöglicht auch die höchste dynamische Nadelnachgiebigkeit. Die fest im massiven Bor-Nadelträger (Durchmesser: 0,26 mm) verankerte Nadel mit Line-Contact-Schliff sorgt für die zuverlässige Übertragung der Musiksignale an die Spannung erzeugenden Spulen.

Neodymmagnet und Permendurjoch für ein Maximum an magnetischer Energie
Als Magnet verwenden wir einen Neodymmagneten mit einem maximalen Energieprodukt von BHmax 50 (kJ/m3). Das Joch aus Permendur verfügt über eine hohe Sättigungsinduktion und hervorragende magnetische Eigenschaften. Zusammen sorgen sie für eine zusätzliche Verstärkung des Magnetfelds zwischen den Spulen.

PCOCC-Draht für Spulen und Endkontakte
PCOCC weist keine kristallinen Barrieren auf und ermöglicht so einen ungehinderten Elektronenfluss mit audiophiler Signalgüte.

 

VC-Spulenträger minimieren unerwünschte Vibrationen
Der VC-Spulenträger besteht aus gehärtetem Kunstharz, das für zusätzliche Stabilität und Steifigkeit mit Kalium-Titanat kombiniert wird.

Spezifikationen

 

  • Typ: Dual Moving Coil
  • Frequenzumfang: 15 to 50,000 Hz
  • Channel Seperation: 30 dB (1 kHz)
  • Kanalbalance: 0.5 dB (1 kHz)
  • Spulenimpedanz: 12 W (1 kHz)
  • DC Widerstand: 12 W
  • Vertical Tracking Angle: 23 Grad
  • Vertikaler Auflagekraftbereich: 1,8 bis 2,2 g (Standard 2.0 g)
  • Recommended Load Impedanz: Min 100 W
  • Induktivität: 25 mH (1 kHz)
  • Statische Compliance: 35 x 10 – 6 cm / dyne
  • Dynamische Compliance: 18 x 10 – 6 cm / dyne (100 Hz)
  • Output: 0,4 mV (1 kHz, 5 cm/sec)
  • Stylus Shape: Line-Contact-Nadel
  • Freitragender Ausleger: 0,26 mm Ø massives Bor
  • Stylus Bau: nackter Vierkantschaft
  • Mount: Halbzoll
  • Dimensions: 17.3 (H) x 16.8 (W) x 25.7 (L) mm
  • Gewicht: 10.5 g
  • Lieferumfang: Nichtmagnetischer Schraubendreher; 1 Pinsel; 2 Abstandshalter; 2 Montageschrauben 12 mm; 2 Montageschrauben 18 mm; 1 Schutzkappe; 1 Satz PCOCC-Anschlusskabel (AT6106); (AT-OC9/III-Standardversion mit AT6101)

Hersteller-Beschreibung "Audio-Technica"

Audio-Technica wurde im Jahr 1962 gegründet und ist heute eine weltweit agierende Firmengruppe, die sich ganz der Entwicklung & Fertigung von problemlösenden Audiogeräten verschrieben hat. Ursprünglich bekannt für die Entwicklung von hochmodernen Tonabnehmersystemen für Plattenspieler, fertigt Audio-Technica heute Hochleistungs-Mikrofone, -Kopfhörer, Drahtlossysteme, Mischer und andere elektronische Produkte für den professionellen Einsatz auf der Bühne, im Studio und zu Hause.

(Quelle: http://eu.audio-technica.com/de/about/)