Vincent SV-237 schwarz


Vincent

Artikel-Nr.: 7005684

Lieferzeit 10 Werktage*

Versandkostenfreie Lieferung!
Bei Lieferung ins Ausland zzgl. Versandkosten

Produktinformationen "Vincent SV-237 schwarz"

Abgelöst...
Der erfolgreichste Vincent-Verstärker aller Zeiten.Die logische Weiterentwicklung einer Verstärkerlegende beginnend vom SV-236 über SV-236MK mündet in den SV-237, einem Verstärker der in seiner Preisklasse nahezu konkurrenzlos ist und die wenigen kleinen Schwächen der Vorgängermodelle verbessert hat, sowie zeitgemäß einen USB-Eingang spendiert bekommen hat.
Der richtige Aufbau entscheidet!
Unter der Leitung von Frank Blöhbaum, u.a. Entwickler der aktuellen Thorens Elektronik sowie der Auto-BIAS-Regelung bei den großen T.A.C. Röhrenverstärkern, wurde das Schaltungskonzept komplett überarbeitet und verbessert. So wurde in der Endstufen-Sektion durch diverse Veränderungen eine Phasenreserve von nahezu 90° erreicht. Diese Phasenreserve sorgt für ein deutlich besseres Einschwingverhalten an komplexen Lasten (Boxen). Da der Verstärker im normalen Betrieb immer quasi im Zustand des Einschwingens arbeitet – Musik stellt transiente Impulse dar – hört man diese Verbesserungen elementar. Musikalität und Klang sind deutlich besser als beim Vorgänger. Auch schwierigste Boxen können mühelos angetrieben werden. Der Verstärker beherrscht stets die komplexe Last (Box) ohne angestrengt zu klingen.
Noch besser!
Die Vorstufensektion wurde in der zweiten Stufe mit 6N1P Röhren bestückt. Die höhere Aussteuerbarkeit sorgt für eine bessere Großsignalfestigkeit. Hieraus resultiert eine höhere spektrale Reinheit des Signals was eine nochmals verbesserte Feinzeichnung im Klang bewirkt. Dabei wird die röhrentypische Musikalität beibehalten und es kommt nie eine analytische Kälte im Klangbild auf. Ein weiterer Vorteil der verbesserten Schaltungskonzeption ist ein stark verbesserter Signal-Rauschabstand. Es ergibt sich eine hervorragende Wiedergabequalität auch an Hochwirkungsgradboxen wie der Impuls Serie von Dynavox: Rauschen war einmal. Genießen Sie explosive Liveperformance als Ergebnis einer exzellenten Dynamik. Darüber hinaus wurde die Volumenregulierung feinfühliger eingestellt. Somit lässt sich die Lautstärke über die Fernbedienung exakter einstellen.


Technische Daten:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz ±0,5 dB
    • 20 Hz - 50 kHz ±2 dB Nennausgangsleistung an 8Ω: 2 x 150 Watt (RMS)
  • Nennausgangsleistung an 4Ω: 2 x 250 Watt (RMS)
  • Nennausgangsleistung Class A an 8Ω: 2 x 10 Watt (RMS)
  • Eingangsempfindlichkeit: 300 mV
  • Klirrfaktor: < 0,1% (1 kHz, 1 W)
  • Signal-Rausch-Abstand: > 90 dB
  • Eingangsimpedanz: 47 kΩ
  • Eingänge: 5 x stereo RCA, 1 x USB
  • Ausgänge: 1 x stereo RCA Rec Out
    • 1 x stereo RCA Pre out
    • 2 x 3,5 mm Klinkenbuchse
    • (Power Control)
    • 4 x 2 Lautsprecherklemmen
  • Maße (BxHxT): 430 x 150 x 435 mm
  • Gewicht: 20,4 kg
  • Farbe: schwarz/silber
  • Röhren: 1 x 12AX7; 2 x 6N1P-EV

Hersteller-Beschreibung "Vincent"

Gefühlt laut: Vincent bietet auch für Mehrkanal- Liebhaber im Bereich der Mono-Endstufen einige Highlights. In Kombination mit der Vincent speakerLine und der cableLine bringt dies Musikenthusiasten zum...

(Quelle: http://www.vincent-tac.de/de/thats-vincent.html)